Wer Spielautomaten im Internet spielen möchte, sollte sich vorab informieren. Slots gibt es nämlich viele. Holen Sie sich bei uns Tipps kostenlos.

Tipps rund um das Thema Spielautomaten im Web

Wer im Casino online spielen möchte, bekommt jede Menge Gelegenheit dazu. Mittlerweile gibt es so viele Online Casinos und Slot Spiele, dass Sie die Qual der Wahl haben. Präsentiert werden die jeweiligen Spiele von sogenannten Providern – Spieleherstellern. Dies ist Ihnen sicherlich ein Begriff. Eine Firma, die Spiele programmiert und an die Casinos durch Lizenzen vermietet. Sicher hörten Sie schon einmal etwas von der Firma Novomatic. Es handelt sich dabei um einen großen Spielautomaten Betreiber aus Österreich. Novomatic gehört wiederum die Marke Novoline, die das Spiel Book of Ra auf den Markt brachte. Dieser Titel war beliebt bei zahlreichen Casino Fans. Leider ist dieser in Deutschland nicht mehr spielbar, weil Novomatic angeblich in illegale Machenschaften verwickelt wurde.

Merkur ist ebenfalls eine große, bekannte Firma auf diesem Sektor. Leider wurde auch diese aus dem Verkehr gezogen. Sämtliche Echtgeldspiele sind in Deutschland illegal. Keine Sorge, es gibt noch viele andere Providern, die ihre Spiele präsentieren. Seit Novomatic und Merkur weg vom Fenster sind, haben manche kleinen nun endlich die Chance berühmt zu werden. PlayNGo ist ein Hersteller, der einen einzigartigen Schritt wagte. Er programmiert ein neues Bücherspiel und nannte dieses Book of Dead. Es ist eigentlich genauso aufgebaut wie Book of Ra, nur dass es einen anderen Namen trägt. Wie es der Zufall so will, zahlreiche Book of Ra Fans stiegen nun auf den inoffiziellen Nachfolger um. Book of Dead ist der Hit in zahlreichen Casinos. Gleich dahinter finden Sie Starburst. Dieser Slot wurde von Netent programmiert. Hier geht es nicht um Bücher, sondern um bunte Diamanten, die einzigartige Gewinne versprechen. Bei diesem Spiel steigt die Spannung Runde für Runde. Außerdem macht es Spaß, den Diamanten zuzugucken, wie Sie sich im Kreis drehen.

Jeder Provider hat eigene Spiele und unterscheidet sich ein wenig von anderen Herstellern

Im Grunde sind alle Spielautomaten gleich aufgebaut. Es gibt meistens 5-6 Walzen, ein paar Reihen und Gewinnlinien. Einige wichtige Symbole sind enthalten, wie auch Wild- und Scatter Motive. Sogenannte Joker, die entweder andere Symbole ersetzen oder Freispiele auslösen. Bei Book of Dead ist das Buch das Wildsymbole, wo anders ist es die heiße 7, ein Alien oder eine Prinzessin. Es kommt immer darauf an, wo Sie spielen. Unterschiede gibt es meist beim Aufbau der Spiele. Manche haben Risikofunktionen eingebaut, andere nicht. Außerdem gibt es 3D Spiele, HD Spiele und einzigartige Dolby Sounds. Manche Spieler mögen moderne Spieler, während andere sich auf Retro Spiele besinnen. Früchteslots boomen nach wie vor. Die guten alte Früchte ala Bananen, Kiwis, Orangen und Co, die sich im Kreis drehen und für spannende Momente sorgen.

Achten Sie auf die Auszahlungsquote, wenn Ihnen die Gewinne am wichtigsten sind

Wer mit Spielautomaten gewinnen möchte, spielt am besten dort, wo es das meiste zu gewinnen gibt. Wir empfehlen Ihnen, suchen Sie sich einen Spielautomaten, der eine hohe Auszahlungsquote aufweist. Der Durchschnitt liegt bei 93-97%. Natürlich handelt es sich um langfristige Berechnungen. Sie müssen schon eine Weile spielen, dass sich die Quote bezahlt macht. Dennoch lohnt es sich, je höher der RTP, desto höher die Gewinnchancen. Bei welchem Provider Sie im Endeffekt spielen ist egal, achten Sie darauf, dass das Casino eine EU Lizenz hat, dann sollte alles passen. Weil, diese müssen sich an die Regeln halten und arbeiten auch nur mit seriösen Providern zusammen.

Lesen Sie auf meiner Seite noch viele andere anregende Themen:

Menu